Sommerfest 10.06.2016

Einen wunderschönen Abend hatte sich der Walkingtreff Möhnesee für sein Sommerfest ausgesucht. Gut 60 Mitglieder folgten der Einladung des 1. Vorsitzenden Albert Gruttmann. Bei Bier und Wein, leckeren Salaten und Gegrilltem ließ es sich der Verein richtig gutgehen. Martin Lohrke und Njazi Lushtaku sorgten für immer volle Gläser. Bevor Albert Gruttmann das Buffet jedoch eröffnete, dankte er jeden einzelnen für seine Unterstützung des Walking Days. Auch einen Pokal und eine Siegerurkunde musste er noch an Njazi Lushtaku übergeben. Danach durfte das von Haus Griese kredenzte Buffet gestürmt werden. Mit vollem Magen und guter Laune klang der gesellige Abend aus.

IMG_2909 IMG_2917 IMG_2919 IMG_2920 IMG_2922 IMG_2930 IMG_2932

04.06.2016, 11. Walking Day 2016

Das war er nun: unser Walking Day 2016!

Petrus war uns dieses Jahr endlich wieder hold, die vielen Gebete haben also geholfen.

Es war ein ereignisreicher Tag mit vielen schönen Eindrücken, ein Fest unter Freunden, so empfanden es unsere Gäste und wir als Veranstalter. Wie immer sorgte Dirk Hildebrand von „Hellweg Radio“ mit seiner launigen Moderation für gute Unterhaltung. Auch unsere kleinen Läufer hatten einen Riesenspaß. Die Kinder konnten es kaum erwarten, dass es endlich losging. Die von uns gespendeten 5,-€ je gestartetem Kind unter dem Motto „Kinder laufen für Kinder“ gehen an den gemeinnützigen Verein ARCHEMED, der sich in Eritrea mit medizinisch-humanitärer Hilfe für Kinder in Not engagiert.

Neben der Siegerehrung war natürlich auch die gut bestückte Tombola ein Highlight, viele Gesichter strahlten vor Glück, als die richtige Losnummer gezogen wurde.

Für traurige und auch teils ungläubige Gesichter dagegen sorgte diese Verkündung unseres 1. Vorsitzenden Albert Gruttmann:

Unser 11. Walking Day 2016 sei zugleich auch unser letzter.

Die Umsetzung eines solchen Events steht und fällt vor allem mit der personellen Situation, wie andere ehemalige Ausrichter der Westfalenwalk-Serie bereits schmerzlich erfahren mussten.

Dieses Jahr sind wir an unsere Grenzen gestoßen, darum wurde jetzt der Schlußstrich gezogen.

Eine Redensart besagt, dass man aufhören soll, wenn es am schönsten ist und so bleibt uns nur noch „DANKE“ zu sagen an alle, die uns in den 11 Jahren begleitet haben, denn ohne Euch hätte es diese Veranstaltung nicht gegeben.

Fotos vom Tag werden in Kürze veröffentlicht.

Modenschau beim Sonntagstraining

Mit etwas Verspätung begann für die aktiven Mitglieder des Walkingtreffs Möhnesee das Sonntagstraining am 22.05.2016. Der Grund dafür war ein durchaus freudiger Anlass:

Der Walkingtreff spendierte seinen aktiven Mitgliedern neue personalisierte Sportjacken in einem leuchtenden Orangeton. Ein herzliches Dankeschön auch an Gabi und Martin Olschefski für ihre perfekte Organisation der Ausgabe.

Natürlich mussten die Jacken sogleich anprobiert und präsentiert werden:

IMG_2003

IMG_2009

Flyer Walking Day 2016

liebe Walkerinnen und Walker,

immer näher rückt unser Walking Day 2016

Unser Flyer wird die Vorfreude sicher noch steigern.

Viel Spaß beim Lesen!                              Flyer Walkingday 2016.

Flyer Walking Day 2016

11. Walking Day am Möhnesee

Am 04. Juni 2016 findet der

11. Walking Day am Möhnesee statt

Ausschreibung WD 2016.PDF  (in wenigen Tagen finden Sie hier die Onlineanmeldung mit dem Link zu SportIdent)

Hier geht’s zur Anmeldung

Der Walkingtreff Möhnesee besteht seit 1998 und ist seit 2004 ein eingetragener Verein.

Der Verein zählt über 100 Mitglieder, die durch ausgebildete Übungsleiter betreut werden.

Er verfügt über eine Tartanbahn, die „Brand-holz-Arena“, auf der regelmäßig der Körper

durch Walken und Gymnastik „in Schuss“ gehalten wird. Seit 2006 richtet der Verein den

„Walking-Day am Möhnesee“ aus. Es ist die wohl einzige Veranstaltung dieser Art, die

vollkommen im Freien stattfindet. Walker und Nordic Walker mit Anhang schätzen das

Erlebnis, am Möhnesee zu walken und hinterher einen tollen sportlichen Tag zu verleben.

Start und Ziel:

Kleiner Freizeitpark, Möhnesee-Körbecke,

Brückenstraße 27 – 29

Startzeiten:

Walking               16,6 km      11:00 Uhr

Nordic Walking  16,6 km      11:05 Uhr

Walking                  12 km      11:10 Uhr

Nordic Walking     12 km      11:15 Uhr

Walking                    5 km      11:20 Uhr

Nordic Walking       5 km      11:25 Uhr

Strecke:

Die Strecken führen über Waldwege, Schotter und Asphalt und befinden sich z. T. in unmit-

telbarer Seenähe. An der Strecke und im Zielbereich Verpflegungsstände. Streckenposten

an unübersichtlichen Stellen und Wegmarkierungen sind vorhanden.

Auszeichnungen/Service:

Urkunden mit Zeiterfassung für jeden Teilnehmer; Pokale für die Gruppen-Ersten; Präsent

für die teilnehmerstärkste Gruppe; Startnummern-Tombola; Speisen und Getränke für

Aktive und Besucher; Werbestände.

http://www.westfalenwalk.de/wettbewerbe.html