Modenschau beim Sonntagstraining

Mit etwas Verspätung begann für die aktiven Mitglieder des Walkingtreffs Möhnesee das Sonntagstraining am 22.05.2016. Der Grund dafür war ein durchaus freudiger Anlass:

Der Walkingtreff spendierte seinen aktiven Mitgliedern neue personalisierte Sportjacken in einem leuchtenden Orangeton. Ein herzliches Dankeschön auch an Gabi und Martin Olschefski für ihre perfekte Organisation der Ausgabe.

Natürlich mussten die Jacken sogleich anprobiert und präsentiert werden:

IMG_2003

IMG_2009

Flyer Walking Day 2016

liebe Walkerinnen und Walker,

immer näher rückt unser Walking Day 2016

Unser Flyer wird die Vorfreude sicher noch steigern.

Viel Spaß beim Lesen!                              Flyer Walkingday 2016.

Flyer Walking Day 2016

11. Walking Day am Möhnesee

Am 04. Juni 2016 findet der

11. Walking Day am Möhnesee statt

Ausschreibung WD 2016.PDF  (in wenigen Tagen finden Sie hier die Onlineanmeldung mit dem Link zu SportIdent)

Hier geht’s zur Anmeldung

Der Walkingtreff Möhnesee besteht seit 1998 und ist seit 2004 ein eingetragener Verein.

Der Verein zählt über 100 Mitglieder, die durch ausgebildete Übungsleiter betreut werden.

Er verfügt über eine Tartanbahn, die „Brand-holz-Arena“, auf der regelmäßig der Körper

durch Walken und Gymnastik „in Schuss“ gehalten wird. Seit 2006 richtet der Verein den

„Walking-Day am Möhnesee“ aus. Es ist die wohl einzige Veranstaltung dieser Art, die

vollkommen im Freien stattfindet. Walker und Nordic Walker mit Anhang schätzen das

Erlebnis, am Möhnesee zu walken und hinterher einen tollen sportlichen Tag zu verleben.

Start und Ziel:

Kleiner Freizeitpark, Möhnesee-Körbecke,

Brückenstraße 27 – 29

Startzeiten:

Walking               16,6 km      11:00 Uhr

Nordic Walking  16,6 km      11:05 Uhr

Walking                  12 km      11:10 Uhr

Nordic Walking     12 km      11:15 Uhr

Walking                    5 km      11:20 Uhr

Nordic Walking       5 km      11:25 Uhr

Strecke:

Die Strecken führen über Waldwege, Schotter und Asphalt und befinden sich z. T. in unmit-

telbarer Seenähe. An der Strecke und im Zielbereich Verpflegungsstände. Streckenposten

an unübersichtlichen Stellen und Wegmarkierungen sind vorhanden.

Auszeichnungen/Service:

Urkunden mit Zeiterfassung für jeden Teilnehmer; Pokale für die Gruppen-Ersten; Präsent

für die teilnehmerstärkste Gruppe; Startnummern-Tombola; Speisen und Getränke für

Aktive und Besucher; Werbestände.

http://www.westfalenwalk.de/wettbewerbe.html